PRAKTIKUM

BEIM ARBEITSKREIS LEBEN e.V. (AKL) REUTLINGEN / TÜBINGEN

Der Arbeitskreis Leben e.V. (AKL) Reutlingen / Tübingen sucht Praktikant*innen für die Krisenberatungsstellen in Reutlingen und Tübingen.

DER AKL BIETET

Der AKL bietet ein vielseitiges Lernfeld:

  • Möglichkeit der Beratung und Begleitung von Klient*innen
  • Durchführung von Telefonsprechzeiten
  • Präventionsarbeit, z.B. Unterrichtsgestaltung an Schulen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltungstätigkeiten, Finanzen
  • Hospitanz in einer Supervisionsgruppe
  • Anleitung und Reflexion der Praxistätigkeit mit der Anleiterin
  • Teambesprechungen und kollegiale Supervision

PERSÖNLICHER GEWINN

Sie gewinnen Einblicke in folgende Arbeitsbereiche:

  • Krisenintervention
  • Beratung und Alltagsbegleitung von Menschen in (suizidalen) Lebenskrisen
  • Begleitung von Menschen nach einem Suizidversuch
  • Beratung für Angehörige von suizidalen Menschen
  • Gesprächs- und Gruppenangebote für Trauernde
  • Präventionsarbeit, insbesondere mit jungen Menschen

RAHMEN

Die Arbeitszeit beträgt 29,75 Wochenstunden (75 %) und wir wünschen uns eine Praktikumsdauer von 6 Monaten. Während des Praktikums hat man einen Urlaubsanspruch von 10 Tagen und die Praktikumsvergütung beträgt € 200 im Monat.

Sie haben Interesse? Hier finden Sie mehr Informationen zum Praktikum:

© Copyright - Arbeitskreis Leben e.V. Reutlingen / Tübingen