Das tut meiner Seele gut…

Sonne, Freizeit, Familie, gemeinsam etwas tun, Spielen, Glaube, etwas Leckeres kochen … Welche Ideen haben Sie, was Ihrer Seele gut tut?

Am 09. Oktober von 14-17 Uhr können Passant*innen ihre Erfahrungen und Ideen auf Postkarten schreiben und in „Wunschbäume“ auf dem Marktplatz hängen.

Die „Woche der Seelischen Gesundheit“, die jedes Jahr um den 10. Oktober stattfindet, ist Anlass für die Aktion von Arbeitskreis Leben e.V. Reutlingen / Tübingen, der Evangelischen Bildung, der Katholischen Erwachsenenbildung und von Wirbelwind e.V..

Das Motto der Woche der seelischen Gesundheit ist dieses Jahr durch Covid 19 geprägt: „Mit Kraft durch die Krise. Gesund bleiben – auch psychisch“.

Die Organisator*innen wollen Passant*innen Gespräche anbieten und Inspiration: Die Karten in den Wunschbäumen können mitgenommen und weiterverteilt werden. Unterstützt wird die Aktion durch das Bündnis gegen Depression.

Mehr Infos zur Woche der seelischen Gesundheit finden Sie hier.