Man sieht iene Tasse Kaffee auf einem Fensterbrett stehen. Sieht sehr gemütlich aus.

TRAUERCAFÉ IM APRIL NUR ALS SPAZIERGANG

Liebe Gäste des Trauercafés, liebe Interessierte,

am Mittwoch, den 28.04.2021 muss das Trauercafé leider angesichts der aktuellen Coronainfektionslage ausfallen.

Wir laden aber herzlich zu einem Spaziergang für Menschen in Trauer am Mittwoch, den 28.04.2021 um 14.30 Uhr ein.

Treffpunkt ist die Bushaltestelle Rathaus in Hagelloch.

Teilnehmende können in der Natur 1,5 Stunden gemeinsam unterwegs sein, erzählen, zuhören, schweigen, andere Betroffene kennen lernen und neue Kontakte knüpfen.

Der Spaziergang wird von Mitarbeiter*innen des Arbeitskreis Leben e.V. (AKL) und der Tübinger Hospizdienste e.V. gemeinsam betreut. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung und setzt selbstverständlich Symptomfreiheit voraus. Aufgrund der Coronaverordnung ist es notwendig, dass Sie bei der Anmeldung Ihre vollständige Adresse angeben. Beim Spaziergang muss eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden. Anmeldungen nimmt der Arbeitskreis Leben e.V. (AKL) entgegen:
Telefon 0 70 71 / 92210  oder per
Mail: akl-tuebingen@ak-leben.de

Wir freuen uns auf Sie!
Das Team vom Trauercafé

 

DOWNLOAD

HYGIENEKONZEPT


Der Arbeitskreis Leben e.V. (AKL) und die Tübinger Hospizdienste e.V. eröffneten am 26. Juni 2013 in den Räumen des Freundeskreises in der Christophstr. 11 ein TRAUERCAFÉ. Dieses Angebot richtet sich an alle trauernden Angehörigen und Zugehörigen.

Das TRAUERCAFÉ ist jeden letzten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr geöffnet und wird von Mitarbeiter*innen des AKL und der Hospizdienste gemeinsam betreut.

Termine für das Jahr 2021:

  • 27.01.21
  • 24.02.21
  • 31.03.21
  • 28.04.21
  • 26.05.21
  • 30.06.21
  • 28.07.21
  • 25.08.21
  • 29.09.21
  • 27.10.21
  • 24.11.21

Änderungen vorbehalten.

Veranstalter: AKL Reutlingen / Tübingen und Tübinger Hospizdienste e.V.
Zeit: 15 Uhr bis 17 Uhr
Ort: Christophstraße 11, 72072 Tübingen