AUFZEICHNUNG: ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST

Am Sonntag, 14.11.2021, fand im Gemeindezentrum Hohbuch der Gottesdienst zum Gedenken an alle, die durch Suizid verstorben sind, statt. Der Gottesdienst wurde gemeinsam vorbereitet und gestaltet von  Angehörigen, die mit der Erfahrung der Selbsttötung eines geliebten Menschen leben müssen, Mitarbeiterinnen der Krisenberatungsstelle Reutlingen des Arbeitskreis Leben (AKL) e.V. Reutlingen/Tübingen sowie dem Seelsorger*innen-Team der Citykirche Reutlingen Frau Pfarrerin Eberle und Herrn Pastoralreferent Reich statt.

Der Gottesdienst wurde aufgezeichnet und wer möchte, kann über diesen Link nachträglich daran teilhaben.

Hier der Link zur Aufzeichnung des Gottesdienstes: