Man sieht iene Tasse Kaffee auf einem Fensterbrett stehen. Sieht sehr gemütlich aus.

TRAUERCAFÉ IM OKTOBER

TERMINÄNDERUNG IM OKTOBER

NEUE TERMINE FÜR TRAUERNDE NACH SUIZID


Fortlaufende Gruppe für Trauernde nach einem Suizid

In der Krisenberatungsstelle in Reutlingen findet wieder eine fortlaufende Gruppe für Trauernde nach einem Suizid statt.

Die Treffen finden einmal monatlich an einem Dienstagabend statt und werden von zwei pädagogisch-therapeutischen Mitarbeiter*innen der Krisenberatungsstelle geleitet. Der Einstieg in die laufende Gruppe ist nach Absprache möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Flyer.

Termine fortlaufende Trauergruppe 2020/2021

Erstes Treffen am Dienstag,

12.10.21 (18 – 21 Uhr)

Alle weiteren Treffen immer dienstags (jeweils 18:30 – 20:30 Uhr)

09.11.21
07.12.21

18.01.22
15.02.22
15.03.22
12.04.22
10.05.22
21.06.22
19.07.22

Teilnahmebeitrag: 100 €

Ort: Auf Grund der Corona-Pandemie kann es sein, dass sich der Veranstaltungsort noch ändern wird.

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr über unser Angebot.

ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST


Zum Gedenken an alle,
die durch Selbsttötung verstorben sind.

Wann: Sonntag, 14. November 2021
Beginn: 17 Uhr

Wo:   Gemeindezentrum Hohbuch
Pestalozzistraße 50
72762 Reutlingen

Alle Informationen finden Sie auch hier in unserem Flyer (pdf).

Arbeitskreis Leben e.V. (AKL)
Krisenberatungsstelle Reutlingen
Telefon  07121 44412

 

 

Woche der Seelischen Gesundheit


Das tut meiner Seele gut…

Sonne, Freizeit, Familie, gemeinsam etwas tun, Spielen, Glaube, etwas Leckeres kochen … Welche Ideen haben Sie, was Ihrer Seele gut tut?

Am 09. Oktober von 14-17 Uhr können Passant*innen ihre Erfahrungen und Ideen auf Postkarten schreiben und in „Wunschbäume“ auf dem Marktplatz hängen.

Die „Woche der Seelischen Gesundheit“, die jedes Jahr um den 10. Oktober stattfindet, ist Anlass für die Aktion von Arbeitskreis Leben e.V. Reutlingen / Tübingen, der Evangelischen Bildung, der Katholischen Erwachsenenbildung und von Wirbelwind e.V..

Das Motto der Woche der seelischen Gesundheit ist dieses Jahr durch Covid 19 geprägt: „Mit Kraft durch die Krise. Gesund bleiben – auch psychisch“.

Die Organisator*innen wollen Passant*innen Gespräche anbieten und Inspiration: Die Karten in den Wunschbäumen können mitgenommen und weiterverteilt werden. Unterstützt wird die Aktion durch das Bündnis gegen Depression.

Mehr Infos zur Woche der seelischen Gesundheit finden Sie hier.